Marktplatz und Kirche bei Nacht
Hauptnavigation

Veranstaltungen

05.07.2019: Pressemitteilung: Bergischer Seniorentag

„Das Gute am Alter …“

Bergischer Seniorentag in Radevormwald

Die Seniorenbeiräte von Radevormwald und des Bergischen Städtedreiecks organisieren unter dem Titel „Das Gute im Alter …“ für Samstag, 20. Juli, zum vierten Mal einen Bergischen Seniorentag. Ehrengast ist Franz Müntefering, früherer Bundesminister, SPD-Vorsitzender und Vorsitzender Bundesarbeitsgemeinschaft der Senioren-Organisationen (BagSO).

Von 11 bis 17 Uhr gibt es auf dem Schlossmacherplatz in der Radevormwalder Innenstadt ein Programm mit Musik, Tanz, Informationen und Gesprächen. Die Moderation übernimmt ARD-Moderator Marco Lombardo, der auch von der Lokalzeit Bergisches Land bekannt ist.

Vorstellung Bergischer Seniorentag. Foto  Stadt Radevormwald

In einem Pressegespräch erläuterte Wolf-Rainer Winterhagen (Vorsitzender Seniorenbeirat Radevormwald), dass Themen wie Bildung, Kultur, Gesundheit und Sport auch im Alter ab 55 Jahre wichtig sind, aber auch das soziale Engagement. „Die Zeit nach dem Berufsende wollen wir als eine positive Zeit darstellen“, sagt Wolf-Rainer Winterhagen. Das Motto „Das Gute im Alter …“ ist gewählt worden, um zu zeigen, dass Senioren nach dem Berufsleben noch viel für sich und auch für die Gesellschaft tun können. „Sie können ihr Wissen und ihre Erfahrungen zum Beispiel gut in soziale Projekte einbinden“, sagt Winterhagen.

Ins Programm eingebaut haben die Organisatoren mit logistischer Unterstützung der Stadt Radevormwald um Bürgermeister Johannes Mans und Frank Nipken, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderungsgesellschaft (WFG), Bühnenauftritte mit Rockmusik (11 Uhr, „Band Rider Rock 60+“, Solingen), einen Auftritt des Seniorentanztheaters Wuppertal (in Fortführung der Ideen von Pina Bausch), musikalisches Kabarett mit den Remscheider Schirmspitzen (14.30 Uhr, seit zehn Jahren mehr als 110 Auftritte) und Pop-Titel mit  dem überregional bekannten Seniorenchor „German Silver Singers“ (16 Uhr).

Moderator Marco Lombardo wird mit Franz Müntefering (12.10 Uhr)  über die Bedeutung sozialen Engagements sprechen. Mit Enno Scharwächter (13.45 Uhr) soll das Thema  „Kultur und Wissen“ thematisiert werden. Der ehemalige Leiter der Wuppertaler Bühnen möchte die kulturellen Angebote der bergischen Region um das Städtedreieck mehr verzahnen. Informiert wird auch über Senioren-Studienangebote.

Dr. Wolfgang Killing, früherer Olympiateilnehmer im Hochsprung und Leiter der Trainerakademie des Deutschen Leichtathletikverbandes und Vorsitzender des Barmer TV 1846) und der frühere Leiter des Remscheider Gesundheitsamtes, Dr. Frank Neveling, geben  (ab 15.15 Uhr) Tipps  zu Gesundheit und Sport im Alter, damit die Jahre nach dem Berufsleben gesund und positiv gestaltet werden können.

Dazu gibt es Infostände, u.a. zur bergischen Seniorenarbeit und eine Cafeteria mit mehreren Stationen. Unterstützt wird der Seniorentag von  den Radevormwalder Unternehmen Stadtwerke Radevormwald (SWR.), Sparkasse, Jungdruck und Lufthansa City Center RVR Tours.

Foto: Stadt Radevormwald
v.l. Frank Nipken (Wirtschaftsförderungsgesellschaft, WFG Radevormwald), Detlef-Roderich Roß (Seniorenbeirat Wuppertal), Herbert Gerbig (Seniorenbeirat Solingen), Bürgermeister Johannes Mans (Radevormwald), Wolf-Rainer Winterhagen (Seniorenbeirat Radevormwald) und Dieter Janke (Seniorenbeirat Remscheid). 

Aktuell

14.12.2019: Hinweisbekanntmachung

Neufassung der Satzung über die Erhebung einer Zweitwohnungssteuer weiter


Öffnungszeiten der Stadtverwaltung zu den Feiertagen

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass das Rathaus und das Jugendamt (Nebenstelle Kaiserstraße) vom 23.12.2019 bis einschließlich 27.12.2019 geschlossen sind. weiter


17.12.2019: Personalversammlung der Stadtverwaltung

Die Stadtverwaltung weist darauf hin, dass am 17. Dezember für die Mitarbeiter der Stadtverwaltung eine Personalversammlung statt findet. Die Büros des Rathauses sind in der Zeit von 12.00 Uhr bis 16.00 Uhr geschlossen. Der Bürgermeister weiter


Pressemitteilung: Kinder der Kita Lily Braun schmücken Baum im Rathaus

Auch im Radevormwalder Rathaus ist die Adventszeit eingekehrt. Pünktlich zum 1. Advent haben Kindergartenkinder der AWo-Kita Lily Braun (Dietrich-Bonhoeffer-Straße) den Weihnachtsbaum im Rathaus im Konferenzzimmer in der ersten Etage geschmückt. weiter


Pressemitteilung: Schadstoffmobil kommt am Mittwoch,11. Dezember

Das Schadstoffmobil des Bergischen Abfallwirtschaftsverbandes (BAV) wird am Mittwoch, 11. Dezember, nach Radevormwald kommen. weiter


29.11.2019: Fundsachen November 2019

Fundsachen November 2019 weiter


26.11.2019: Pressemitteilung: Zwischenpräsentation zum Energiekonzept Herbeck liegt vor.

Nach der ersten Bürgerveranstaltung zum Quartierskonzept Herbeck am 30. Oktober im Paul-Gerhardt-Haus gibt es nun die Zwischenpräsentation mit ersten Ergebnissen. Die Auswertung der Fragebögen erfolgte durch das Planungsunternehmen InnovationCity Management aus Bottrop. Ein Schwerpunkt des energetischen Quartierkonzeptes liegt bei möglichen Klimaschutzmaßnahmen durch eine Reduzierung von CO2-Emissionen. weiter


22.11.2019: Pressemitteilung: Kitze sollen mit Drohnen auf Feldern geschützt werden

Die Idee, junge Rehkitze im Frühjahr vor dem Tod zu retten, ist auch in Radevormwald nicht neu. Jagdpächter, Landwirte und Naturschützer arbeiten dabei zusammen und durchforsten einige der Wiesen am Tag der ersten oder auch zweiten Mahd. weiter


22.11.2019: Pressemitteilung: Stadt und Kreis präsentieren ersten Erfolg zum gemeinsamen Projekt „Starke Quartiere – starke Menschen“

Zwei Millionen Euro fließen in den kommenden drei Jahren in die Wupperorte, um mit dem Projekt „Starke Quartiere – starke Menschen“ den Standort zu stärken und das Lebensumfeld für die Wupperaner zu verbessern. In einem Pressegespräch haben Bürgermeister Johannes Mans und Landrat Jochen Hagt die erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Stadt und Kreis bei der Erarbeitung der Förderunterlagen unterstrichen. „Wir waren die kleinste Stadt bei der Übergabe der Förderbescheide durch Regierungspräsidenten Gisela Walsken“, sagte Mans. Der Landrat betonte, dass erstmals im kreisangehörigen Raum mit einer Kombination verschiedener Fördertöpfe gearbeitet wird. weiter


10.12.2019: LEADER - Infoabend in Radevormwald

LEADER ist ein Programm für die Förderung von Projekten im ländlichen Raum. Der Verein LEADER Bergisches Wasserland bietet am 10. Dezember 2019 um 18:00 Uhr einen Infoabend an. Dazu sind alle Interessierten herzlich in den Raum 3.02 im Rathaus in Radevormwald eingeladen. weiter