Kirschbäume am Straßenrand
Hauptnavigation

Veranstaltungen

Bürgerbus

http://www.radevormwald.de/imperia/md/images/cms222/stadtinfo/buergerbus_300x194.jpgSeit dem 1. Juni 2004 gibt es in Radevormwald einen Bürgerbus, der Teil des ÖPNV ist.

So haben Nicht-Motorisierte vor allem in den Außenbezirken die Möglichkeit, nach Fahrplan mit einem öffentlichen Verkehrsmittel in die Innenstadt sowie zum Wupper-Markt zu kommen.

Ausgangshaltestelle ist immer der Busbahnhof. Aufgrund geringer Fahrgastzahlen wird am Dienstag und Freitag nachmittags kein Fahrbetrieb unterhalten.

Außerdem wird sonntags die Möglichkeit geboten, mit einem so genannten „Gottesdienst-Bus“ aus vielen Bereichen die Kirchen in der Innenstadt zu den Gottesdiensten zu erreichen und auf Wunsch auch zurück gefahren zu werden.

Bei dem Bürgerbus handelt es sich um einen Kleinbus, der 8 Personen gleichzeitig befördern kann und nach einem festen Fahrplan verkehrt. Seit dem 16. Mai 2011 ist ein umweltfreundlicher Erdgas-Bus (Mercedes-Sprinter) im Einsatz. Da sich die Fahrerinnen und Fahrer ehrenamtlich zur Verfügung stellen und nur für ein Dankeschön das Lenken übernehmen, sind Fahrpreise ohne städtische Zuschüsse möglich.

Die Fahrpreise orientieren sich an den VRS-Tarifen, wobei durch Kauf einer Mehrfahrtenkarte bei Erwachsenen der Einzelpreis von 1,80 € auf 1,70 € gesenkt werden kann. Kinder von 6 – 14 Jahre zahlen 1,00 €. Schwerbehinderte mit amtlichem Ausweis und gültiger Marke werden kostenlos befördert. Wer eine für Radevormwald gültige Fahrkarte von VRS, Westfalentarif und NRW-Ticket hat, wird kostenlos mitgenommen.

24 Fahrerinnen und Fahrer haben sich gemeldet und eine theoretische und praktische Prüfung sowie einen Gesundheitscheck absolviert. Der Einsatz erfolgt ca. zwei halbe Tage im Monat.

Den aktuellen Fahrplan ab 2. Januar 2018 finden Sie hier zum Download, gedruckte Exemplare gibt es im Bus, in vielen Geschäften sowie im Rathaus.

Wer nicht mit dem Bus fahren, die Aktion aber unterstützen will, kann Mitglied im Bürgerbus-Verein werden. Der Mindestjahresbeitrag beträgt 24 € im Jahr.

Wer nähere Informationen wünscht, erhält diese vom 1. Vorsitzenden:

 

Bürgerbus-Verein Radevormwald e.V.
1. Vorsitzender: Uwe Orzeske
Mühlenstr. 34
42477 Radevormwald

Telefon: 02195 / 8322

Telefon im Bus 01 51/17 33 69 90
Email: info@buergerbus-radevormwald.de
Website des Bürgerbusvereins: www.buergerbus-radevormwald.de/


Bürgerbusfahrplan 2018- (PDF-Datei)
Streckenführung (Stand: 2018 - PDF-Datei)

 

Erkundungsfahrten mit dem Bürgerbus

Wenn Sie als Einheimischer etwas mehr von Radevormwald sehen wollen, so können gleichzeitig bis zu 4 Personen für 1,80 Euro pro Person zur Erkundungsfahrt starten. Der Bürgerbus-Verein Radevormwald e.V. bietet Ihnen aber auch die Möglichkeiten, dass Sie Ihrem auswärtigen Besuch etwas von Ihrer Heimatstadt zeigen können.

Der Bürgerbus-Verein Radevormwald empfiehlt dafür, am Montag und am Mittwoch jeweils nachmittags ab 14.05 Uhr die Linienfahrten nach Honsberg über Heide, Kräwinkel, Heidersteg sowie die große Stadtring-Tour mitzufahren. Einige Erklärungen gibt Ihnen die Fahrerin/der Fahrer. Der Bus startet am Busbahnhof.

Download Flyer Erkundungsfahrten

Weitere Informationen und Anmeldung unter: www.buergerbus-radevormwald.de

Aktuell

16.05.2019: Pressemitteilung: Sekundarschüler beim Bürgermeister

Bürgermeister Johannes Mans hat Mitglieder der Arbeitsgemeinschaft (AG) „Rade, meine Stadt“ aus der Sekundarschule als Gäste im Rathaus empfangen. Die Gruppe aus Schülern der Stufen fünf bis sieben hatte zuvor bereits einen Stadtrundgang unternommen und die Stadtbücherei und das Heimatmuseum besucht. Informationen gab es zum Stadtesel, den Künstlerin Cindy Kuhn-Chuang vor einigen Jahren gebaut und bemalt hatte, und zum auf die Wand aufgesetzten Stadtzeichen, den vier Kirchtürmen. weiter


16.05.2019: Pressemitteilung: Basar im „Life“ auf der Brede

Die Mitarbeiter des Kinder- und Jugendtreffs „Life“ auf der Brede (hinter der Schule) organisieren für Sonntag, 26. Mai, in der Zeit von 14 bis 19 Uhr, einen Flohmarkt für Kindersachen. Eltern und Kinder sind eingeladen, ihre ausgemusterten Spielzeuge, Kleidungsstücke und Schätze vom Dachboden und aus dem Keller zu kramen und sich einen Platz auf dem Flohmarkt zu sichern, wirbt Jochen Pries vom „Life“. weiter


14.05.2019: Krimilesung mit Martina Kempff, in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei bietet eine Autorenlesung Krimi-Autorin Martina Kempff: Donnerstag, 4. Juli, Beginn 19.00 Uhr, in der Stadtbücherei Radevormwald, Schlossmacherstraße 4-5 Der Eintritt ist frei, um Anmeldung wird gebeten: Tel.: 02195 932177 oder in der Stadtbücherei weiter


Pressemitteilung: Holzarbeiten am Gartenhaus

Ein Gerüst ist derzeit um das Rokoko-Gartenhaus an der Telegrafenstraße aufgebaut. Handwerker mehrerer Gewerke sind im Auftrag der Stadt dort beschäftigt. weiter


07.05.2019: Pressemitteilung der Stadt Radevormwald

Post von der Stadt für 170 Eltern von Fahrschülern Zahlreiche Eltern von Fahrschülern erhalten in den kommenden Tagen Post vom Schulamt der Stadt Radevormwald, teilt Schulamtsleiter Jürgen Funke mit. Darin wird den Eltern mitgeteilt, dass sich für die Beförderung der Kinder zur Schule einiges ändern wird. So werden 170 Kinder in Zukunft mit Bussen des Öffentlichen Personennahverkehrs (ÖPNV) der Linien 626 und 339 fahren müssen. Das Liniennetz dafür wird erweitert. weiter


07.05.2019: Fundsachen April 2019

Neuzugänge im Fundbüro weiter


26.05.2019: Wie bekomme ich meine Briefwahlunterlagen?

So bekommen Sie Ihre Briefwahlunterlagen. Sie können am Wahltag nicht in Ihr Wahllokal gehen, weil Sie zum Beispiel erkrankt oder verreist sind? Kein Problem! Das Wahlamt schickt Ihnen auf Antrag Ihre Wahlunterlagen zu - auch an den Urlaubsort. Wahlscheine mit Briefwahlunterlagen können bis zum 24.05.2019, 18:00 Uhr mündlich (jedoch nicht telefonisch), schriftlich oder elektronisch beantragt werden. Im Falle nachweislich plötzlicher Erkrankung, die ein Aufsuchen des Wahlraums nicht oder nur unter nicht zumutbaren Schwierigkeiten möglich machen, kann der Antrag noch bis zum Wahltage, 15:00 Uhr, gestellt werden. weiter


02.05.2019: Die Stadt Radevormwald lädt ein! Gestaltung des Kinderspielplatzes Jahnplatz

Hallo liebe Kinder und Eltern! Es ist soweit, am Montag, dem 6.5.2019, in der Zeit zwischen 16.00 – 18.00 Uhr sollt Ihr Ideen entwickeln, wie Euer neuer Spielplatz im Wohngebiet „Jahnplatz“ aussehen soll. weiter


02.05.2019: Pressemitteilung: Die Stadt Radevormwald verschönert den Eingangsbereich des Rathauses.

Im Auftrag des Gebäudemanagements ist mit Arbeiten an einigen Fassadenteilen im Eingangsbereich des Rathauses, Hohenfuhrstraße 13, begonnen worden. weiter


25.05.2019: Vorlesezeit in der Stadtbücherei: „Giraffes Can’t Dance“

(Autor: Giles Andreae). In deutscher und englischer Sprache – mit Jutta Wichert-Schwiergolik vom Mortimer English Club! Zuerst ist Giraffe Gerald sehr tollpatschig, doch eines Tages passiert etwas Wunderbares… weiter